Ausbildung Dipl. Sportmasseur/In

Sie bietet sich bei speziellen Problemen an. Hier gehen wir in die Tiefe und arbeiten intensiver. Es ist eine maßgeschneiderte Behandlung für Berufs- und Hobbysportler! Voraussetzung ist der Basiskurs!

Die Sportmassage ist eine Ergänzung zur klassischen Massage. Hier werden Ergänzungsgriffe verwendet die aufbauend zur klassischen Massage durchgeführt werden. Bei dieser Technik geht man auf die Bedürfnisse des Sportlers sowie dessen speziellen Probleme ein. Jeder Körper entwickelt beim Sport ein Reaktionsmuster, und manche Stellen verhärten.

Mit Hilfe von Dehnungen, Friktionen und Mobilisierung der Gelenke, helfen wir dem Körper zu hohe Anspannungen los zu lassen, und eine falsche Haltung zu korrigieren. Davon ausgehend, dass aktive Sportler robuster sind als evtl. gebrechliche ältere Personen, wird die Massage dementsprechend kräftiger durchgeführt und so der Körper auf eine bevorstehende körperliche Beanspruchung vorbereitet und durchblutet. So können sich vorhandene Energiepotenziale wieder frei entfalten. Das Ergebnis sind verbesserte Flexibilität, Mobilität und mehr Ausdauer!

 

Kosten: 1150,-

(Ratenzahlung möglich)

Dauer: 10 Tage a 8UE

 

 Ausbildungsbeginn und weiter Informationen:

Nach persönlicher Absprache unter:

 

Sandra Mitterhuemer

Organisatorische Leitung

 

0664/4581070

office@studio-mitterhuemer.at